Noch einmal besuchte ich Mondras fleischfressende Pflanze und fütterte die hungrige Kreatur mit den Fliegen aus der Lunchbox. Den Schutzschirm der großen Kiste beseitigte ich dann mithilfe der Anti-Schirm-Kapseln und entnahm ihr das Artefakt und den kaputten Roboter. Auch Mondras Notizbuch steckte ich ein und las darin interessante Informationen über einen Mythos sowie einen Eintrag über Mondras Freundin Kari Levian.

Perry Rhodan - Wir lüften die letzten Geheimnisse - Perrys Abenteuer komplett gelöst.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/28Bild 36/631/63
Sobal ihr euren Gleiter besteigen könnt, geht's ins nächste Kapitel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Den defekten Roboter gab ich Juri im Hangar und sah noch einmal nach dem Positroniker bei den Wartungsterminals. Den Holo Projektor hatte er mittlerweile repariert. Endlich konnte ich den Avatar in den Hangar schicken, um den Soldaten abzulenken. Mit Mondras Gleiter verließ ich mein Reich, das ungewollt zu meinem Gefängnis geworden war.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: