Seit einiger Zeit ist bekannt, dass Hersteller Rare den Nintendo 64 Klassiker Perfect Dark einer Frischzellenkur unterziehen möchte und plant den Ego-Shooter für die Xbox 360 zu veröffentlichen. Wie genau die HD-Version aussehen soll, darüber schweigen sich die Engländer noch aus. Dafür gibt es jetzt aber weitere Indizien, dass die Veröffentlichung nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Perfect Dark - Re-Release rückt immer näher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 10/141/14
Die sexy Geheimagentin Joanna Dark wird bald wieder auf der Xbox 360 ihr Unwesen treiben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die USK hat den Titel nun geprüft und vergab eine Altersfreigabe ab 18 Jahren. Damit ist der angekündigte Release-Termin für diesen Winter zwar nicht eingehalten worden - typisch Rare! – doch wie schon gesagt, wenn der Titel von der USK geprüft wurde, kann es nicht mehr lange dauern.

Neben einer aufpolierten Grafik dürfen sich Fans von Joanna Dark auch auf einen Online-Multiplayer- sowie einen Co-op-Modus für zwei Shooter Freunde freuen. Man kann nur hoffen, dass Rare Perfect Dark bald veröffentlicht. Der Titel war schon zu Nintendo 64 Zeiten ein absoluter Meilenstein in der Ego-Shooter Geschichte. Das Spiel bot für damalige Verhältnisse eine unglaubliche Grafik und unzählige Missionen, die Fans eine ganz schön lange Zeit bei der Stange hielten.

Der Klassiker Perfect Dark wird für Xbox Live Arcade erscheinen. Über den Preis ließ Rare bis jetzt noch nichts verlauten.

Perfect Dark ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.