Was ursprünglich als Studenten-Projekt begann, fand in zwei Spielen zahlreiche Abnehmer. Die Rede ist vom Horror-Adventure Penumbra. Jetzt kündigte Entwickler Paradox Interactive das Add-On Penumbra: Requiem zum Titel Penumbra: Black Plague an.

Der Spieler übernimmt natürlich wieder die Rolle von Philip und wird im Laufe des Spieles auf alte Bekannte treffen. Die Reihe soll mit dem Add-On abgeschlossen werden. Weiter wird die Psyche des Charakters im neuesten Teil eine große Rolle spielen. Wann man mit dem Add-On rechnen kann, ist noch nicht bekannt.

Penumbra: Requiem ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.