Die Penny Arcade Adventures-Serie wird keinen 3. Teil mehr bekommen, wie Mike Krahulik auf der PAX East 2010 gegenüber Joystiq.com bestätigt. Eigentlich sollten insgesamt 4 Episoden zum Spiel veröffentlicht werden, nach der 2. ist jetzt aber Schluss.

Penny Arcade Adventures - Keine neuen Episoden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/18Bild 47/641/64
Mit dem Videospiel zu Gabe und Tycho ist es erstmal vorbei
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der zuständige Entwickler Hothead arbeitet nämlich gerade an DeathSpank für Xbox Live Arcade und PlayStation Network. Dabei handelt es sich um ein Action RPG im außergewöhnlichen Look, gefüllt mit dem Humor von Ron Gilbert (The Secret of Monkey Island).

„Sie hätten bestimmt beide Spiele machen können. Ich denke, dass sie sowohl DeathSpank als auch Episode 3 machen könnten, aber ich glaube dass Episode 3 darunter gelitten hätte. Ich meine, ich weiß dass es darunter gelitten hätte. Also machen wir es lieber nicht, anstatt nur halbherzig und deshalb werden wir die Story zu Ende bringen, aber es wird auf unserer Website sein.“

Die Story wird also auf Penny-Arcade.com fortgeführt, auch die soll aber in mehrere Episoden unterteilt werden. „Unser Hauptziel zu diesem Zeitpunkt ist sicherzustellen, dass wir die Leute nicht mit der Geschichte hängen lassen", so Krahulik.

Penny Arcade Adventures: On the Rain-Slick Precipice of Darkness ist für PC, Xbox 360 und seit dem 3. Quartal 2008 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.