Pennergame - Infos

Im Pennergame ist der Spieler ein untalentierter Penner am Hamburger Hauptbahnhof und kann weder Lesen noch Schreiben.
Doch er hat das Ziel, endlich Reich zu werden. Der Spieler lernt lesen und schreiben um endlich Plakate aufzustellen um auf sich aufmerksam zu machen.
Der Spieler kann Gitarre lernen und spielen um Leute zu beeindrucken, einen Einkaufswagen mieten um Pfandflaschen zu sammeln, Trickbetrüger werden um anderen Menschen Uhren, Brieftaschen und Schmuck zu klauen.
Das Pennergame bietet einen Supermarkt für Getränke und Nahrung, 9 Musikinstrumente für ein geregeltes Einkommen, Bettelfunktion, Pfandflaschen sammeln und verkaufen, verschiedene Verbrechen begehen, Weiterbildungen, Promillesystem, Krankenversicherung, 27 verschiedene Haustiere, 22 unterschiedliche Eigenheime, 8 aufregende Schnorrplätze, 24 Waffen zum Angreifen, 23 Möglichkeiten sich zu verteidigen, Glücksspiele zum Zeitvertreib, Stadtkarte mit 103 Stadtteilen, Kampfsystem, Haustierkämpfe, Pennerbanden, Bandenkämpfe und vieles mehr...