Overkill Software arbeitet an einem noch geheim gehaltenen Projekt, das PAYDAY: The Heist und Left 4 Dead verbindet.

PAYDAY: The Heist - Kollaboration mit Valves Left 4 Dead in Arbeit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 15/191/19
Müssen sich die vier Bankräuber vielleicht bald gegen Zombies zur Wehr setzen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der Ankündigung auf der Webseite von Overkill heißt es, dass sich eine tiefgehende Kollaboration mit Valve derzeit in Produktion befinde. Es handle sich um eine „sehr coole Verschmelzung von PAYDAY und Left 4 Dead“, wobei genauere Details noch nicht verraten werden.

Die Bestätigung folgt der Aufdeckung einiger Hinweise, die mit dem letzten Update in PAYDAY eingebaut wurden. So fand die Community etwa ein Poster mit einer Frau, die Zoey aus Left 4 Dead äußerst ähnlich sieht. In einem Level lagen zudem die aus Valves Zombie-Shooter bekannten Medi-Packs herum. Nicht zuletzt wurde bereits vorab enthüllt, dass demnächst einige Zombie-Masken veröffentlicht werden.

Dass sich für PAYDAY neue Inhalte in Entwicklung befinden, haben die Entwickler bereits früher bestätigt. Eine Mischung aus kostenlosen und kostenpflichtigen DLCs soll das Spiel um neue Missionen, Masken und Waffen erweitern.

PAYDAY: The Heist ist für PC und seit dem 02. November 2011 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.