Wenn Filmemacher David Lynch aus Russland stammen oder der russischen Geschichte zugetan wäre, hätte er gemeinsam mit Shakespear Pathologic entwickeln können – natürlich taucht Lynch viel eher in amerikanisierte Albträume ein, und Shakespear, wer oder wie viele auch immer er/sie war/en, ist höchstwahrscheinlich (wir sind uns noch immer nicht ganz sicher) tot. Deswegen musste Ice-Pick Lodge die schwierige Aufgabe übernehmen und 2005 das philosophische und pechschwarze Horror-Survival-Spiel Pathologic auf den Markt werfen, auf dass die Massen es fressen und sich daran verschlucken mögen. Das ist alles eine lange Zeit her, und damit auch unsere Generation dem bösartigen Zauber des Spiels anheimfallen kann, basteln Ice-Pick Lodge seit einiger Zeit an einem Remake – was offensichtlich Pathologic 2 heißt – das jetzt in die Alpha startet. Und ihr könnt dabei sein.

Sozialer Horror hatte nie eine poetischere Gestalt als in Pathologic:

Pathologic 2 - Seht den melancholisch-bösen Trailer zur Alpha

Pathologic beginnt wie ein Theaterstück, bevor ihr einen von drei Charakteren wählt und in eine kleine Stadt fahrt, umgeben von eine dürren Steppe; irgendwo im Nirgendwo. Eine mysteriöse Krankheit bricht kurz darauf aus und ihr setzt dazu an, sie zu heilen; umgeben von derart horrenden sozialen Zuständen, seltsamen Kreaturen und poetischen Schicksalen, dass ihr sie hinter der kunstvollen Fassade alsbald spürt: Die Krankheit der Menschen, die über Tastatur, Maus und Controller in eure Finger und durch eure Adern kriecht.

Pathologic ist weniger ein “Erschrick’ dich und sieh’ blutende Gedärme, die dir Angst machen!”-Spiel, als eine Erfahrung, die euch den sozialen und mystischen Horror in der Erzählung nahebringt. Eine deprimierende, schwierige Erfahrung; aber damit auch eine, die ihr bei anderen Spielen im Genre nur selten oder nie machen werdet. Schließlich ist Pathologic ein Klassiker, und falls ihr das Spiel noch nicht kennt – meldet euch auf der Homepage für die Alpha an oder wartet auf den Release. Es lohnt sich sehr wahrscheinlich.

Gut zu wissen: Pathologic 2 wird nicht von irgendwem ge-Remake-t, sondern von den genialen Schöpfern hinter der originalen Fassung (mit Hilfe von tinyBuild und Kickstarter). Falls ihr lieber das Original aus dem Jahre 2005 spielen möchtet, dessen Grafik ein wenig in die Jahr gekommen ist, holt euch das Pathologic HD-Remaster auf Steam oder GOG.

Pathologic 2 erscheint voraussichtlich 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.