Während in Europa alle PSP-Spieler mit Patapon 2 ein herkömmliches Spiel auf UMD-Disc erhalten, sieht die Sachlage in den USA schon wieder ganz anders aus. Die Amerikaner werden in der Verkaufsbox lediglich einen Code vorfinden, der im PSN eingelöst werden kann.


Danach wird das Spiel auf eine Speicherkarte gespeichert. Das ist auch ein Beweis dafür, dass Sony in Zukunft vollkommen auf einen Datenträger verzichten wird. Erst vor wenigen Wochen kamen angebliche Details zu einer PSP 2 ans Tageslicht, dass Sony nur noch Downloads und keine Spiele im Handel mehr anbieten wird.

Patapon 2 ist für PSP erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.