In einem Interview mit den Kollegen von Game7 gaben die Entwickler von SEK nun endlich die Systemanforderungen für das im 1. Quartal 2006 erscheinende Echtzeitstrategie-Spiel Paraworld bekannt. Demnach sollten sicher Gamer mindestens mit einem Pentium IV 3 GHz und 512 MB RAM bewaffnen um noch Spass an der Grafikpracht zu haben. Außerdem muss man eine Radeon 9800 Pro oder GeForce FX mit mindestens 128 MB Arbeitsspeicher sein Eigen nennen können. Für den kompletten Sound-Genuß empfiehlt sich eine Soundkarte mit EAX Unterstützung.

Auch wenn die Anforderungen neue Maßstäbe nach oben setzen, so bekommen wir doch auch einiges geboten, wie die Screenshots beweisen.



Entsprechend den Erwartungen ist derzeit keine Konsolen-Umsetzung des Titels in Planung. Den Link zum Interview findet ihr unterhalb dieser News.

Paraworld ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.