Um Paragon spielen zu können, muss euer PC bestimmte Systemanforderungen erfüllen. Erst dann könnt ihr euch in die abenteuerlichen Welten des MOBA von Epic Games begeben und dort euer Unwesen treiben. In unserem Guide nennen wir euch die offiziellen Systemvoraussetzungen zu Paragon.

Paragon - Early Access Launch Trailer3 weitere Videos

Paragon befindet sich zwar noch in der Early-Access-Phase, dennoch erfreut es sich bereits jetzt großer Beliebtheit. Dies könnte unter anderem daran liegen, dass ihr in diesem MOBA kein Geld ausgeben sollt – So heißt es zumindest auf der offiziellen Seite von Epic Games. Die Helden stehen euch kostenlos zur Verfügung und die Maps können nur ingame freigespielt werden.

Paragon – Offizielle Systemanforderungen im Überblick

Paragon - Offizielle Systemanforderungen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuParagon
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 22/231/1
Für Paragon gelten keine überdurchschnittlichen Systemanforderungen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wollt ihr Paragon jetzt schon Spielen, dann nichts wie los, denn der Zugang zum Early-Access ist möglich und natürlich kostenlos. Auch Besitzer einer PS4 können sich auf das Spiel freuen und erhalten ab Sommer 2016 Zugang zur offenen Beta. Um Paragon auf dem PC zu spielen, müsst ihr euch ein wenig mehr Gedanken machen als PS4-Spieler. Die Systemanforderungen müssen stimmen, sind allerdings viel mehr durchschnittlich als hoch. So werden wesentlich mehr Spieler in den Genuss des MOBA kommen können. Dennoch sieht Paragon sehr gut aus und ausprobieren kann man es einfach mal. Die folgenden Systemanforderungen muss euer PC erfüllen, wenn ihr das Spiel flüssig genießen wollt:

KomponenteMinimale SystemvoraussetzungenEmpfohlene Systemvoraussetzungen
Arbeitsspeicher4 GB RAM8 GB RAM
BetriebssystemWindows 7, 8 und 10 (64-bit-Version)Windows 7, 8 und 10 (64-bit-Version)
DirectXVersion 11Version 11
GrafikAMD Radeon HD 6870, Nvidia GeForce GTX 460 oder vergleichbar (1 GB VRAM)AMD Radeon HD 7870, Nvidia GeForce GTX 660 oder vergleichbar (2 GB VRAM)
ProzessorCore i5 mit 2,5 GHzCore i5 mit 2,8 GHz
Packshot zu ParagonParagonRelease: PC: 3. Quartal 2016 kaufen: Jetzt kaufen:

Sollten diese Systemanforderungen von Paragon immer noch euren PC überfordern, so empfehlen die Entwickler mit dem Kauf des Spiels zu warten. Ungewöhnlich aber wahr, denn das Studio arbeitet aktuell daran, das Spiel auch für PCs mit niedrigeren Voraussetzungen zugänglich zu machen. Es hört sich beinahe so an, als würde Epic Games ein Spiel schaffen wollen, dass zwar nicht überwältigend aussieht, aber einen Wiederspielwert über längere Zeiträume besitzt. Dafür sieht Paragon sehr gut aus. Überzeugt euch selbst.