Bevor ihr diese Welt betretet, solltet ihr wenigstens einen großen Sticker in eurem Album kleben haben, vor allem der Scheren-Sticker (Welt 1 – 1) ist sehr empfehlenswert, da ihr bei Gumba-Kastell auf euren ersten richtigen Endgegner trefft. Und der ist wirklich nicht von der leichtesten Sorte, wenn man sich nur auf die normalen Sticker verlässt.

Erledigt die beiden Gumbas vor euch bzw. lasst sie hinter euch und folgt dem Pfad, ohne dass ihr an den gelben Block springt. Auf der anderen Seite löst ihr den Bowser-Sticker, wodurch eine Brücke zum Vorschein kommt, die sich aber nur bis zur Hälfte erstreckt. Geht wieder zurück und springt so an den gelben Block, damit ihr nach rechts durch das Tor laufen könnt. Folgt dem Weg nach rechts, bis ihr zur zweiten Plattform gelangt, die ihr mittels gelbem Block drehen könnt. Dreht die Plattform so, damit ihr zur rechten Wand laufen könnt. Schlagt mit eurem Hammer dagegen, um einen versteckten Bereich freizulegen.

Paper Mario: Sticker Star - Die Lösung für die rätselhaften Ereignisse im Pilzkönigreich

alle Bilderstrecken
Klebt hier beliebige Sticker auf die beiden Flächen, um die Gebläse zu blockieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 52/661/66

Anschließend geht ihr durch das Tor, bis ihr auf eine Brücke trefft. Über die könnt ihr nicht laufen, da der Wind zu stark ist. Und dann sind da noch fliegende Gumbas, die einem das Ganze erschweren. Stellt euch unter die Brücke und drückt den Y-Button, wodurch ihr nun seht, dass plötzlich zwei freie Stellen auftauchen (siehe Bild). Klebt auf diese jeweils einen beliebigen Sticker (am besten die jeweils schwächsten in eurer Sammlung), damit ihr die riesigen Gebläse blockiert; und überschreitet die Brücke. Hinter dem nächsten Tor kommen erneut Bob-ombs von oben geflogen, die hinter euch herrennen, sobald sie euch erblicken. Macht euch das zunutze und leitet sie zu den Zäunen, die euch den Weg versperren. Durch deren Explosion werden die Zäune zerstört, und ihr könnt euren Weg fortsetzen.

Sobald ihr auf der nächsten Plattform mit dem gelben Block steht, fällt euch auf, dass dieser verkehrt herum ist und ihr ihn dadurch nicht von unten anspringen könnt. Drückt den Y-Button, um den gelben Block zu lösen und richtig herum aufzukleben. Nun befindet ihr euch auf der anderen Seite jener Brücke, die ihr zuvor nur bis zur Hälfte ausklappen konntet. Löst hier den Bowser-Sticker und entfaltet damit den Rest der Brücke. Vergesst nicht bei dem Speicher-Block abzuspeichern, bevor ihr weiter nach rechts über die Brücke geht. Das ist auch nochmals der Zeitpunkt, an dem ihr zurück nach Stickershoven gehen könnt, um euch mit Sticker einzudecken, darunter Pilz-Sticker für Gesundheit, die im nachfolgenden Kampf eine wichtige Rolle einnehmen.

Folgt dem Weg auf den Turm hoch, sammelt alle Sticker ein, sammelt auch das Trompeten-Dings weiter oben auf der rechten Seite des Turms ein und haltet nochmals kurz inne, um schließlich dem Glitzergigant-Gumba gegenüber zu stehen.

Boss-Kampf: Glitzergigant-Gumba

Der Glitzergigant-Gumba hat es wirklich in sich und sollte einerseits am besten mit dem Scheren-Sticker bearbeitet und andererseits durch das Münzrad mit mehreren Angriffen pro Runde attackiert werden. Zudem verfügt der Gumba über mehrere Phasen, anfangs besteht er nur aus mehreren Gumbas, danach verwandelt er sich in einen riesigen Gumba, der sich auch in eine Spitze verwandelt – achtet hier also darauf, dass Sprungangriffe keinen Effekt haben. Pilz-Sticker sollten ebenso eingesetzt werden, um die Gesundheit regelmäßig aufzufüllen. Habt ihr den Gumba geschafft, erhaltet ihr euren ersten Royalsticker sowie eine weitere Seite für das Stickeralbum.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: