Die Toads sind los: Bei Paper Mario: Color Splash muss Mario ein neues Abenteuer bestreiten und dabei ist er nicht allein. Die sogenannten Retter-Toads stehen ihm zur Seite, wollen ebenfalls die Farben zurück auf die Insel Prisma holen und so Marios Pilzfreund Toad wieder Leben einhauchen. Doch bevor euch die kleinen Retter-Toads helfen, müsst ihr sie erst einmal finden. Erfahrt in diesem Guide, wo in Mario Paper: Color Splash die Fundorte der Retter-Toads versteckt liegen.

Ach Toad...könnt ihr euch noch erinnern? Wir haben ihn vor allem Dank dieses Spruches kennen und lieben gelernt: “Thank you, Mario! But our Princess is in another Castle!”. Dies ist eine Anspielung auf Marios ständige Bemühungen, Prinzessin Peach aus den Klauen des Bösen zu retten. Doch Mario findet in den ersten 7 Schlössern immer nur den kleinen Pilzkopf vor. Toad dient Prinzessin Peach, die im Pilz-Königreich regiert. Toad ist quasi ihr Berater und Diener, aber natürlich auch ein richtig guter Freund. Der Name Toad, ist auch gleichzeitig der Name für die Bezeichnung seiner Spezies. Es gibt noch weitaus mehr Toads, die sich aber durch die Färbung ihrer Pilzköpfe voneinander unterscheiden. Diese anderen Toads lernen wir in Paper Mario: Color Splash kennen.

Paper Mario: Color Splash - Alle Retter-Toads finden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Mario nimmt seine Aufgabe an und rettet in Paper Mario: Color Splash alle Retter-Toads - Fundorte findet ihr im Guide.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Paper Mario: Color Splash – Was machen die Retter-Toads?

Als Mario seid ihr in Paper Mario: Color Splash auf die Hilfe der Retter-Toads angewiesen. Denn die Retter-Toads gehören einem ganzen Team ihrer Spezies an, die euch helfen, die Farben zurück nach Prisma zu holen. Ihr erkennt die Retter-Toads daran, dass sie ein niedliches Halstuch tragen.

Das Problem ist nur, dass ihr zuerst den Retter-Toads helfen müsst, denn sie müssen ebenfalls gerettet werden. Die bunten Pilzköpfe wurden nämlich voneinander getrennt. Damit sie nun aber gut und selbstständig für Mario arbeiten können, müsst ihr zunächst die Fundorte der Retter-Toads ausfindig machen und sie wieder zu einem Team zusammenführen. Erst dann können sie euch helfen und das werden sie auch, denn zu machen alles möglich, um euch auf eurer Mission zu unterstützen.

Packshot zu Paper Mario: Color SplashPaper Mario: Color SplashRelease: Wii U: 7.10.2016 kaufen: Jetzt kaufen:

Tipp: Solltet ihr mal ganz verzweifelt sein und einen Retter-Toad nicht finden können, dann könnt ihr den besonderen Toad auf dem Versammlungsplatz in Port Prisma aufsuchen. Ihr erkennt ihn sicher gleich, denn er ist ein ganz cooles Kerlchen, trägt eine verspiegelte Sonnenbrille und hat einen Notizblock dabei. Er weiß nämlich über alles Bescheid und kann euch sagen, wie viele Retter-Toads noch fehlen und ob sich diese in Leveln befinden, die ihr schon gespielt habt.

Konntet ihr eigentlich auch schon alle Dings-Karten finden? Falls nicht, dann haben wir auch hier einen hilfreichen Guide für euch.

Paper Mario: Color Splash - Alle Retter-Toads finden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden5 Bilder
Mario muss sich auf die Suche nach den drei lila Retter-Toads machen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Lila Retter-Toads finden

Es bibt 3 lilafarbene Retter-Toads in Paper Mario: Color Splash. Ihr findet den Anführer der lila Retter-Toads in dem Level “Papieroni-Pfad” und die 3 zu rettenden Pilzköpfe könnt ihr hier aufspüren:


Fundort

Anzahl

Azurbuch

1 Toad

Narzissengipfel

1 Toad

Sierra Löwenzahn

1 Toad

Paper Mario: Color Splash - Alle Retter-Toads finden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Die gelben Retter-Toads sind wieder zur Stelle und helfen Mario nun bei seinem Kampf.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gelbe Retter-Toads finden

Ihr müsst insgesamt 5 gelbe Retter-Toads finden. Ihr Anführer ist im Level “Bonsai-Hain” und die Fundorte der anderen gelben Kameraden sind in der Tabelle aufgeführt:


Fundort

Anzahl

Goldenes Colorseum

3 Toads

Flieder-Park

1 Toad

Holunder-Passage

5 Toads

Bistoase

1 Toad

Vulkan-Siena

1 Toad

Paper Mario: Color Splash - Alle Retter-Toads finden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden5 Bilder
Endlich sind die blauen Retter-Toads befreit und können flüchten - Habt ihr sie auch schon finden können?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Blaue Retter-Toads finden

Von den blauen Retter-Toads gibt es schon etwas mehr, nämlich 23. Doch keine Sorge, ihr findet gleich 20 von ihnen an einem Ort. Ihr Anführer ist im Level „Terrakotta-Tempel“ zu finden. Die anderen Fundorte sind wie folgt:


Fundort

Anzahl

Kobalt-Kai

20 Toads

Holunder-Passage

1 Toad

Holunder-Atoll: Leuchtturminsel

1 Toad

Paprikaterie

1 Toad

Paper Mario: Color Splash - Alle Retter-Toads finden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Oh, was ist da denn los? Mario konnte den Fundort der roten Retter-Toads ausfindig machen, doch sie sind umzingelt!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Rote Retter-Toads finden

Die roten Retter-Toads sind noch zahlreicher vertreten: Gleich 49 Pilzköpfe eilen euch hier zur Hilfe. Der Anführer der roten Retter-Toads versteckt sich im Level “Zirkus Lapislazuli” und den Rest findet ihr an folgenden Fundorten:


Fundort

Anzahl

Abendrot-Express

42 Toads

Vulkan Siena

2 Toads

Siena-Krater

1 Toad

Port Prisma

1 Toad

Grünkernkraftwerk

1 Toad

Achat-Theater

2 Toads

Das nachfolgende Youtube-Video von BeardBear zeigt euch ebenfalls alle Fundorte der Retter-Toads in Paper Mario: Color Splash: