Gestern berichteten wir bereits von der geleakten Pre-Alpha von Painkiller, die eigentlich nur für Pressezwecke gedacht war. Der Publisher DreamCatcher ließ nun ein offizielles Statement verlauten, das die Alpha zwar bestätigt, dennoch aber von einem Spielen abrät (welch Wunder).

Es scheint, dass es die Presseversion für November ist.

Ich nehme an wir konnten es nicht verhindern, dass die Version geleakt wurde. Darum wurde es auch als "work in progress" ausgegeben. Da die Pre-Alpha-Version noch lange keinen Demo Status hat, würde ich sie persönlich auch nicht Spielen.

Brian Gladman, Product Manager bei DreamCatcher empfiehlt weiter, lieber auf die fertige Demo-Version zu warten, als sich den Spielspaß mit einer unfertigen Alpha zu verderben.

Painkiller ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.