Namco Bandai bringt Pac-Man zurück und veröffentlicht für iOS-Geräte Pac-Man Championship Edition DX. Erhältlich ist der Titel bereits in Neuseeland und dürfte dann in Kürze auch hierzulande herauskommen.

Pac-Man Championship Edition DX ist nicht neu, erschien es doch bereits 2010 für diverse Systeme, darunter über Xbox LIVE Arcade, das PlayStation Network, Windows Phone und über Steam.

Statt für Pac-Man Championship Edition DX einen Festpreis zu verlangen, bietet Namco Bandai das Spiel kostenlos an. Wie inzwischen gewohnt, wird es In-App-käufe geben – für 6,49 neuseeländische Dollar (etwa 4 Euro) lässt sich etwas namens "Tokens Safe" erwerben.

Der große Haken an der ganzen Sache ist, dass das Spiel scheinbar auf Mikrotransaktionen ausgelegt ist. Es hat Wartezeiten, und Leben sowie Bomben lassen sich erwerben.

Gut möglich, dass es vom Prinzip her wie die Version auf XBLA und PSN ist, wo man nur dann zahlt, wenn man ungeduldig ist oder Extra-Goodies möchte.

Pac-Man Championship Edition DX erscheint demnächst für iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon vorbestellen.