Youtuber “WhyBeAre” hat auf seinem Kanal ein Video hochgeladen, welches zeigt, wie er den Overwatch-Helden Lucio mit zwei Turntables steuert. Der Charakter steht neben seiner Aufgabe als Freiheitskämpfer auch als DJ gerne mal am Platten-Deck. Bei den im Clip gezeigten Turntables handelt es sich allerdings nicht um echtes DJ-Equipment, sondern um zwei Turntable-Controller aus dem Wii-Spiel DJ Hero.

Damit die Platten-Drehscheiben auch in Overwatch funktionieren, musste der Youtuber die Tastenbelegung dementsprechend anpassen. Die linke Scheibe nutzt er für Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen des Helden, mit der rechten Scheibe lenkt er Lucio seitlich.

Auf Knopfdruck feuert Lucio auf seine Gegner in Overwatch

Overwatch - Spieler lenkt Helden mit Turntables

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 248/2541/254
Lucio lässt sich auch mit Turntables steuern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der rechten Scheibe befinden sich zudem weitere Knöpfe für das Abfeuern der Waffe. Mit dem Regler in der Mitte der beiden Turntables kann der Speed-Modus eingestellt werden. Im weiteren Verlauf des Videos demonstriert „WhyBeAre“ auch die Verwendung des Platten-Decks im Online-Multiplayer-Modus.

Der Gamer ist nicht der Erste, der eine unkonventionellere Art der Steuerung ausprobiert. Im Jahr 2014 steuerte ein Youtuber im Clip mit dem Titel „Killed you with a Wheel“ seinen Charakter in Counter-Strike: Global Offensive mit einem Logitech-Lenkrad. Weitere Infos zu Overwatch findet ihr in unserem Artikel zum neuen Netcode-Update. Overwatch ist erhältlich für PS4, Xbox One und PC.

31 weitere Videos

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Overwatch ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.