Seid ihr besonders gut in Overwatch und habt einige Freunde, die mit euch locker mithalten können? Dann gibt es vielleicht bald den richtigen Spielplatz für euch. Denn mit der Overwatch League kommt eine eigene Liga für Profi-Spieler des Helden-Shooters. Einen kleinen Trailer dazu findet ihr am Ende der News.

Overwatch - Pro League zum Hero-Shooter angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuOverwatch
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 253/2541/254
Die Overwatch League wurde auf der BlizzCon präsentiert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Overwatch League repräsentiert nicht nur die Spitze der Overwatch Competition, sondern bietet eine echte Karriere-Chance für die besten Overwatch-Spieler, heißt es von Blizzard-Chef Mike Morhaime. Wir bauen eine Liga, die sowohl Fans, als auch Spielern zugänglich ist und über lange Zeit anhält. Jeder, der daran beteiligt ist, soll Spaß haben. Auf der offiziellen Seite zur Overwatch Leaguekönnt ihr euch schon jetzt einen Eindruck verschaffen.

Macht euch einen Namen in Overwatch

Wie genau ihr an den kommenden Turnieren teilnehmen könnt und wie ihr vielleicht schon bald euren Profivertrag unterschreibt, haben die Macher von Overwatch noch nicht verraten. In den kommenden Wochen und Monaten soll es dann mehr Details zur Overwatch League geben. Allerdings rät euch Blizzard schon jetzt, euch einen Namen in Overwatch zu machen. Die besten Spieler sollen dann in die engere Auswahl für bezahlte Verträge und Boni kommen. Also viel Glück beim Zocken!

31 weitere Videos

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Overwatch ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.