Wer sich jetzt schon in der Beta von Overwatch tummelt, wird sich nicht sonderlich über den neuen Patch freuen. Dieser bringt neben einigen Anpassungen und einer neuen Karte auch einen ersten Teil des Charakter-Wipes mit sich. Welche Teile des Spiels ihr nach dem Update neu beginnen müsst, verraten wir euch in unserer News.

Overwatch - Neuer Patch löscht Teile eures Beta-Fortschritts

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/42Bild 211/2521/252
Die Daten der Overwatch-Beta werden teilweise gelöscht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase von Overwatch. Die Testphase soll den Entwicklern helfen, das Spiel im Mai auch möglichst optimiert auf die Massen loszulassen. Dies funktioniert auch bislang ganz gut. Immerhin erfreut sich das Spiel schon jetzt großer Beliebtheit. Das neue Update könnte einigen den Spaß aber verderben. Zunächst werden einige Helden angepasst und die neue Karte Illios eingeführt. Diese besteht aus einer kleinen mediterranen Stadt auf einer Insel.

Nicht alles wird gelöscht

Das ist jedoch noch nicht schlimm. Viel gravierender sind die teilweisen Wipes, die mit dem Updates Einzug halten. Ist das Update installiert, müsst ihr Abschied von euren persönlichen Rekorden und dem Karriere-Profil nehmen. Auch, wenn das einige hart treffen wird, könnte es schlimmer sein. Immerhin werden die Matchmaking-, Level- und Belohnungsfortschritte nicht gelöscht.

Zudem müssen sich Beta-Spieler von Overwatch zwangsläufig damit abfinden, alles neu zu spielen. Denn sobald das Spiel die Testphase verlässt, werden alle Daten gewiped. Dann müsst ihr zum Release am 24. Mai von neuem in Overwatch durchstarten.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Overwatch

Overwatch - Alive - Cinematic Trailer30 weitere Videos

Overwatch ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.