Neue Map gefällig? Endlich wird es für Overwatch-Spieler schon bald eine neue Map geben: Eichenwalde. Und wie der Name es schon verrät, ist das ein uriges deutsches Örtchen.

Overwatch - Neue Map Eichenwalde vorgestellt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuOverwatch
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 252/2531/253
Eichenwalde ist ein deutsches Dörfchen, das alle Klischees erfüllt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der Gamescom 2016 hat Blizzard eine neue Map für den Multiplayer-Shooter Overwatch vorgestellt, die schon bald veröffentlicht werden soll.

Beschreibung

"Es handelt sich dabei um eine Angriff/Eskorte-Hybridkarte, die in einem verlassenen Dorf im Umland von Stuttgart angesiedelt ist. In diesem Dorf wurde eine der berühmtesten Schlachten der Omnic-Krise geschlagen. Der Anführer der Crusaders, Balderich von Adler, und eine Handvoll seiner besten Soldaten stellten sich hier einer vorrückenden Roboterarmee zum letzten Gefecht. Sie waren zahlenmäßig und waffentechnisch unterlegen. Keiner von ihnen überlebte die Schlacht. Dank ihres heldenhaften Einsatzes konnte das deutsche Militär die Omnic-Offensive jedoch aufhalten und letztendlich den Sieg davontragen. Auf dieser Karte muss eines der Teams einen Rammbock zur Burg Eichenwalde eskortieren, um die sterblichen Überreste von Balderich zurückzuerobern, während das gegnerische Team alles daran setzt, die Angreifer zurückzuschlagen und die Burg zu halten."

31 weitere Videos

Battlefield 1 - Waffen im Überblick

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (34 Bilder)

Overwatch ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.