Der Tag, an dem der neue Helden-Shooter Overwatch vom Entwicklerstudio Blizzard, endlich released wird, ist von vielen Gamern schon lange heran gesehnt worden. Allein die Beta-Testphase hat so viele Spieler wie kaum ein anderes Spiel angelockt. So zockten über 9 Millionen Gamer weltweit. Am 24. Mai war es dann endlich soweit: Release-Tag. Wie ärgerlich es es dann, wenn es Probleme gibt. Overwatch startet bei euch nicht? Es stürzt ab oder ihr erhaltet diverse Fehlermeldungen? In diesem Guide geben wir euch deshalb nützliche Tipps zur Lösung dieser technischen Probleme beim Spielen von Overwatch.

Overwatch - Alive - Cinematic Trailer30 weitere Videos

Schon während der Beta gab es in einigen hiesigen Foren zahlreiche Beschwerden und Spieler beklagten sich über Abstürze und darüber, dass Overwatch erst gar nicht startet. Damit ihr die Fehler schnell beheben und mit eurem Lieblingshelden spielen könnt, haben wir euch hier ein paar Lösungshilfen bereitgestellt.

Overwatch startet nicht, stürzt ab und zeigt Fehlermeldungen an: Woran kann es liegen?

Overwatch - Startet nicht?: Lösungshilfen und Fehlerbehebung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 252/2541/254
Overwatch startet nicht, obwohl ihr mit eurem neuen Lienlingshelden spielen wollt? Hier findet ihr Lösungsansätze.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Verzweifelt ihr gerade darüber, dass Overwatch nicht startet oder ständig abstürzt, dann ist in den meisten Fällen die Grafikkarte das Problem oder aber ihre Treiber. Ist der Grafikprozessor (GPU) nicht aktualisiert, dann gibt es häufig Stress in PC-Gehäuse und es werden viele Fehler produziert, die zu Abstürzen führen. Versucht daher, in regelmäßigen Abständen eure Grafikkartentreiber zu aktualisieren.

Wenn Overwatch bei euch ständig ruckelt, flackert und pixelig aussieht, dann solltet ihr – wie bei jedem Game – noch einmal die offiziellen Systemanforderungen studieren, um zu überprüfen, ob euer PC überhaupt in der Lage ist, Overwatch fehlerfrei abzuspielen.

Packshot zu OverwatchOverwatchErschienen für PC, PS4 und Xbox One

Weiterhin ist es von Vorteil, wenn ihr das aktuelle Service Pack von Windows installiert habt, denn hier werden immer viele Bugs behoben und ihr erhaltet dadurch die neuesten Treiber für den gesamten PC.

Lest jetzt Lösungshilfen zu verschiedenen speziellen Fehlern und Problemen beim Spielen von Overwatch:

Overwatch - Startet nicht?: Lösungshilfen und Fehlerbehebung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Damit es nicht ruckelt, wenn Genji seinen Drachen loslässt, lest hier die Lösungshilfen zu "Overwatch startet nicht".
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Overwatch startet bei euch nicht: Wenn ihr in bei Battle.net auf „Play“ klickt und nichts passiert, dann könnte dies an eurem Anti-Virus-Programm liegen. Schaltet es aus und unternehmt einen erneuten Versuch, das Game zu starten. Klappt dies, dann fügt Overwatch auf der Whitelist eurer Anti-Viren-Software hinzu.
  • Schwarzer Bildschirm: Overwatch stürzt ab: Overwatch stürzt ab bei euch? Dann checkt in erster Linie die Systemanforderungen. Es kann auch helfen, alle Treiber zu aktualisieren. Ansonsten gibt es bisher leider noch keinen Patch oder einen Hotfix, der sich diesem Problem bei Overwatch annimmt. Sollte hier etwas im Anmarsch sein, geben wir euch selbstverständlich Bescheid.
  • Fehlermeldung: Keine kompatible Grafikkarte vorhanden: Wenn ihr diese Meldung erhaltet, dann, weil vermutlich eure Grafikkarte nicht die Mindestanforderungen für Overwatch erfüllt. Erfüllt eure Grafikkarte doch die Bedingungen zur Systemvoraussetzung, dann solltet ihr auf jeden Fall eure Treiber auf den neuesten Stand bringen. Falls ihr über den Laptop spielt, solltet ihr nicht die integrierte Grafikkarte verwenden, sondern die richtige Karte.
  • Controller wird nicht erkannt: Häufig liegt diese Problematik an den .dll-Dateien (dynamic-link libary). Diese ermöglichen Programmen, diverse Bestandteile gemeinsam zu nutzen, um eine bestimmte Aktion auszuführen. In euren Spieledateien müsstet ihr die Datei x36ce_x64.dll finden; kopiert diese und packt sie sicherheitshalber an eine andere Stelle eures PCs. Benennt nun die originale Datei um: xinput9_1_0.dll. Es kann auch vorkommen, dass ihr die .dll-Datei gar nicht bei euch habt. In diesem Fall ladet ihr einfach die Xinput-Datei aus dem World Wide Web herunter – seid hier aber vorsichtig, nicht, dass ihr euch einen Virus oder ähnliches auf euren PC holt. Dies Download-Seite sollte schon seriös sein.
  • Overwatch startet nur im Fenstermodus: Trotz dem ihr auf Vollbild gestellt habt, startet Overwatch bei euch nur im Fenstermodus? Dies kann an etwaiger Overlay-Software liegen, die ihr aktiviert habt. Deaktiviert diese, denn Programme, die ein Overlay erzeugen, drängen sich häufig in den Vordergrund und vertragen sich allgemein hin nicht mit Blizzard-Spielen. Möglicherweise liegt das Problem aber auch daran, dass ihr das Spiel mit unzureichender Berechtigung gestartet habt. Startet also die Battle.net-Software mit administrativen Rechten.

Im Übrigen findet ihr auf der eu.battle.net-Webseite ein Forum, wo ihr sämtliche Probleme posten könnt. Im Idealfall antwortet euch dann sogar der Technische Kundendienst persönlich und gibt euch spezielle Lösungshilfen.