Nach einer Weile des Segelns stoßt ihr auf eine Schiffsblockade, die mit Seeminen bestückt ist. Dockt am Land an und bekämpft die dortigen feindlichen Einheiten. Am Ende angekommen steht ihr vor einer Herde Robben, die ihr davon jagen sollt, damit sie in die Minen schwimmen und euch damit den Weg frei machen. Setzt euch erneut in euer Schiff und schwimmt davon.

Overlord 2 - Unsere Komplettlösung zur dunklen Seite

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 70/891/89
Ihr seid schon Feuer und Flamme was die Eroberung von Immerlicht angeht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eurer Ankunft in Immerlicht steht nun nichts mehr im Weg. Sobald ihr dort angekommen seid, seht ihr mehrere Schiffbrüchige auf Brettern im Wasser treiben. Tut einfach so, als ob ihr sie nicht gesehen hättet und fahrt behutsam weiter. Gleich am Anfang gibt es eine kleinere Insel, auf der ihr Schergen rufen könnt und auch ein Portal zur Unterwelt erscheint. Solltet ihr jedoch noch ein Maximum an Schergen besitzen, könnt ihr einfach weiter segeln und euch eurer nächsten Aufgabe zuwenden: Ihr müsst 4 Schlüssel auftreiben, um das Tor zur Immerlicht-Hauptstadt zu öffnen.

Wenn ihr ein wenig herumsegelt entdeckt ihr das erste Dock. Legt dort an und räumt zunächst alle aus dem Weg, die euch Ärger machen wollen. Wenn ihr alle erledigt habt, findet ihr euren ersten Schlüssel. Geht den Weg weiter und ihr entdeckt auf der rechten Seite einen kleinen Tunnel. Geht dort hindurch und stellt den ersten Schlüssel auf. Nun geht etwas um das Gebäude herum und die Treppen hinauf. Oben erwarten euch einige Elfenkrieger und anderes Gesindel, welches nur darauf wartet von euch vernichtet zu werden. Am Ende des Weges findet ihr einen Fahrstuhl, mit dem ihr herunterfahren könnt.

Overlord 2 - Der Aufstieg eines Overlords3 weitere Videos

Unten müsst ihr dann nur mal kurz die Fässer mit einem eurer Roten in Brand setzten und die Barrikade aus zwei Schiffen ist Geschichte. Nun müsst ihr wieder zurück zu eurem Schiff und dort anlegen, wo ihr gerade Platz geschaffen habt. Ist das getan, geht einfach zum Fahrstuhl, entnehmt den Schlüssel, sobald er unten angekommen ist, und bringt ihn zum Aufstellungsplatz in der Nähe. Habt ihr das getan, so werden die Elfen versuchen mit dem dritten Schlüssel die Fliege zu machen. Also ab aufs Schiff und holt sie euch. Beachtet hierbei, dass ihr Rote braucht, die nicht das Schiff besetzen, sondern sich nur darauf befinden. Nähert euch dem Tor und die Elfen werden mit ihrem Schiff durch eine Steinmauer gesegelt kommen.

Overlord 2 - Unsere Komplettlösung zur dunklen Seite

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden19 Bilder
Das kleine, abgelegende Immerlicht, welche nur auf euch wartet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Beginnt nun die Segel des Elfenschiffes in Brand zu setzen und zu zerstören. Danach entert ihr das Schiff der Elfen und ihr habt dendritten Schlüssel. Nun zu dem Ort wo das Elfenschiff herkam. Sattelt einfach auf das Elfenschiff um und nutzt dies nun. Erneut werdet ihr von diversen Fabelwesen nervlich strapaziert, was ihr schnell unterbinden solltet. Mit dem Schlüssel müsst ihr zuerst den Fahrstuhl in Gang setzen und nach oben fahren. Oben angekommen nehmt ihr die Treppe hinunter und macht die dort ansässigen fetten Meerjungfrauen platt.

Am Ende des Strandes könnt ihr wieder ein Fass mit einem eurer Roten entzünden, um den Weg um den Tempel herum zu ebnen. Also wieder hoch zum Fahrstuhl, den Schlüssel nehmen, oben abstellen und über den neuen Weg zurück zum Schiff. Nun braucht ihr nur noch einen letzten Schlüssel. Dieser verbirgt sich hinter einer Felsmauer. Nutzt das Elfenschiff und die maximale Geschwindigkeit, um die Mauer zu durchdringen und legt auf der anderen Seite mit eurem Schiff an. Es steht euch ein harter Kampf bevor.

Ihr solltet hauptsächlich, wenn nicht sogar ausschließlich, Braune bei euch haben. Es treten euch mehrere Elfenkrieger entgegen und euch bewerfen mit Giftbomben. Reizt zunächst die Bambusgerüste ein, um die Verstärkung zu stoppen, und wendet euch dann den Elfen zu. Dies müsst ihr ca. 3-4 mal wiederholen, bis ihr beim letzten Schlüssel angekommen seid. Stellt ihn auf und das Tor wird sich öffnen. Fahrt nun durch das geöffnete Tor und schaut euch die Zwischensequenz an.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: