Ihr befindet euch in der Heimat der Goblins und müsst euch in mehreren Prüfungen beweisen. Die erste ist mehr als einfach. Zerschlagt die Fässer auf der Brücke und geht über diese hinüber. Auf der anderen Seite steht bereits die nächste Prüfung bereit. Ihr sollt den Yeti aus dem Eis befreien und ihn bekämpfen. Nach einer Weile springt er auf die andere Seite eines Abgrundes. Nun müsst ihr mit euren Leuten und selber den Turm auf der linken Seite zum Einsturz bringen, um eine Brücke für eure Schergen zu erstellen. Lasst sie hinüber laufen und das Gerüst des Yetis zerstören. Nachdem sie das getan haben, ergreift der Yeti die Flucht und ihr solltet ihm hinterher.

Overlord 2 - Unsere Komplettlösung zur dunklen Seite

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 70/891/89
Oh ja, die Schergen lieben Robben. Nur schaffen sie nie eine ganze.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Folgt ihm und nach einer Weile findet ihr am Wasser eine kleine Herde von Robben. Das perfekte Fressen für eure Goblin. Lasst eure Schergen auf sie los und sammelt die goldenen Kugeln ein. Wenn ihr genug Robben erlegt habt, startet eine kleine Sequenz und danach geht es an die Zerstörung des Eskimodorfes. Es befinden sich zudem gefangene Wölfe in der Nähe, die ihr zur Stärkung eures Trupps nutzen könnt. Zerstört alle Iglus, damit keine weiteren Leute euch angreifen können, und macht alles andere dem Erdboden gleich.

In der Nähe befindet sich ein Mechanismus, der eine Brücke öffnet. Auf der anderen Seite dieser Brücke beginnt erneut eine kleine Sequenz. Tötet die Soldaten und Seelöwen, die euch ans Leder wollen. Nachdem ihr nun genügend Energiekugeln gesammelt habt, öffnet euch der Yeti einen Weg. Hier müsst ihr weiteren Einwohnern Beine machen und Iglus zerstören. Folgt immer weiter dem Weg bis ihr an eine Klippe gelangt. Es wird euch gesagt, dass ihr euch in der Nähe eurer alten Heimat befindet. Doch weiter geht es mit dem Terror.

Overlord 2 - Der Aufstieg eines Overlords3 weitere Videos

Weitere Iglus sind fällig und nach einem längeren Kampf begibt sich der Yeti auf den Steg. Nun müsst ihr erneut gegen ihn und Truppen von Grünherz kämpfen. Der Kampf ist leicht strukturiert. Haut den Yeti, bis er auf eins der Boote springt. Dann bekämpft Grünherzs Truppen und durchtrennt die Halterungen des Bootes. Dasselbe macht ihr auf der anderen Seite. Dann nur noch den Yeti nieder strecken, und ihr habt es geschafft. Grünherz flüchtet mitsamt Yeti, und ihr müsst einen anderen Weg finden, da eure Goblins nicht schwimmen können.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: