In der Unterwelt angekommen, könnt ihr in einer kleinen Sequenz sehen, dass Kelda und Juno nicht gerade gut aufeinander zu sprechen sind. Danach geht es jedoch dran, ins Kaiserreich zu reisen, um dort eure Blauen zu befreien. Am Hafen angekommen könnt ihr euch zunächst einige Schergen zu Hilfe holen und dann ins Landesinnere gehen. Unterwegs werden euch einige Soldaten und Bogenschützen das Leben schwer machen, doch kein Problem für euch und eure Schergen.

Geht nun weiter und nach einer kleinen Videosequenz werdet ihr bemerken, dass ihr von nun an mit einem Katapult beschossen werdet. Versucht dies für euch zu nutzen. Ihr könnt das Feuer auf euch lenken und rechtzeitig auszuweichen, um die Steinbarriere, die euch den Weg versperrt, zu zerstören. Das Gleiche könnt ihr mit feindlichen Formationen machen. Also geht weiter und versucht den Nachteil in einen Vorteil zu verwandeln. Bahnt euch mit Hilfe des Katapults den Weg, bis ihr zu einem Unterweltportal kommt.

Dort folgt ihr dem Weg weiter und gelangt zu einem kleinen Zelt. Hier könnt ihr eure Schergen als Legionäre verkleiden lassen. Gleich daneben ist ein Ritualstein, denn ihr benutzen könnt, um erneut zu einem Schergen zu werden. Nun geht, mit der Tarnung als Legionär, weiter durch die steinerne Barrikade hindurch. Da ihr diese perfekte Verkleidung tragt, wird euch keiner angreifen. Im Gegenteil. Sie kurbeln euch sogar die Brücke hoch, damit ihr hinüber könnt. Nun also schnell hoch zum Katapult und nehmt es ein.

Overlord 2 - Der Aufstieg eines Overlords3 weitere Videos

Danach schießt erst einmal auf die Soldatenformation vor euch, danach die Steinbarrikade über den Haufen, die euch als Overlord den Weg versperrt hatte und zu guter Letzt auf die Löwenkopfmauer rechts. Danach kehrt zurück in euren Overlordkörper und begebt euch zu euren Schergen zurück.

Nun könnt ihr über das offene Tor in den Landeskern eindringen. Im nächsten Gebiet legen euch zwei Videosequenzen die Situation dar, also achtet auf die Wächter. Geht zunächst immer links entlang, da ein Wächter die Abzweigung versperrt. Auf der linken Seite werdet ihr sowohl Portale als auch einen weiteren Ritualstein finden, den ihr gleich einmal wieder verwendet. Als Scherge ist es für euch leichter, über die schmale Mauer zu laufen.

Auf der anderen Seite startet eine Videosequenz, in der euch eure neue Mätresse wertvolle Informationen mitteilt. Geht nun hinunter und seht die neueste Errungenschaft des Kaiserreichs: einen gezüchteten Riesen. Nun verkleidet euch und eure Schergenkollegen als Legionäre und schreitet zur Tat. Ihr werdet so keinerlei Chance gegen den Riesen haben, aber ihr könnt ihn und seinen „Rammangriff“ nutzen, um das Tor zu öffnen. Aber nicht nur das. Wenn ihr heraus geht und euch Richtung Haupttor begebt, könnt ihr ihm das Zerstören der Wächterpodeste überlassen. Wenn das getan ist, könnt ihr wieder zum Overlord werden.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: