Nach dem eher enttäuschenden Start von Overkill's The Walking Dead auf dem PC wurden die Konsolenversionen auf unbestimmte Zeit verschoben. Jetzt haben einige User Stornierungen für ihre Vorbestellungen erhalten und Angst, dass der Shooter gar nicht mehr auf den Konsolen erscheint.

Im Subreddit zu Overkill's The Walking Dead berichten mehrere User, dass sie Nachrichten von PlayStation bekommen haben, in denen ihre Vorbestellungen gecancelt wurden. Die Begründung: Der Publisher selbst hätte mitgeteilt, dass das gesamte Spiel gecancelt wurde. Um die Verwirrung der Spieler aufzuklären, hat sich Publisher 505 Games auf Twitter zu Wort gemeldet. Demnach wären die Stornierungen nur aufgrund der Verschiebung zustande gekommen. Overkill's The Walking Dead soll auch weiterhin auf den Konsolen erscheinen. Details gäbe es dazu aber erst, wenn die Entwicklung weiter vorangeschritten ist.

Bilderstrecke starten
(40 Bilder)

Lohnt sich eine Konsolenversion überhaupt?

Overkill's The Walking Dead erscheint weiterhin auf Konsolen.

Die PC-Version von Overkill's The Walking Dead kämpft bereits vier Monate nach dem Release mit schwindend geringen Spielerzahlen. Zum Zeitpunkt dieser News befinden sich gerade einmal 150 Spieler auf den Servern. Seit dem Launch ist die Zahl immer weiter in den Keller gesunken. Besteht überhaupt noch Interesse auf PS4 und Xbox One?

Overkill's The Walking Dead ist für PC, seit dem 08. Februar 2019 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.