Der First-Person-Shooter Overkill's The Walking Dead wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Das haben die Entwickler von Starbreeze in einem Statement mitgeteilt. Eigentlich sollte das Spiel im Walking-Dead-Universum bereits Ende 2017 erscheinen. Viel mehr als einen Trailer haben wir davon bislang aber nicht gesehen.

Overkill's The Walking Dead - Release auf 2018 verschoben

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Das Spiel der PayDay-Macher erscheint erst Ende 2018.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Overkill's The Walking Dead wurde im Rahmen der Gamescom 2014 vom Schöpfer der Comic-Vorlage Robert Kirkman offiziell vorgestellt. Die Macher von PayDay 2 wollen damit einen Koop-Shooter schaffen, der die Atmosphäre der Zombie-Reihe einfängt und Fans enormen Spaß bietet. Doch dies wird sich nun nicht mehr in diesem Jahr abspielen. Overkill's The Walking Dead wurde auf Ende 2018 verschoben. Einen genaueren Release-Zeitraum konnten die Macher noch nicht einkreisen. Vermutlich erscheint Overkill's The Walking Dead für PC, Xbox One und PS4.

Bilderstrecke starten
(40 Bilder)

Die Gründe der Verschiebung

Wir haben zusammen mit den Entwicklern von Overkill's The Walking Dead entschieden, dass wir den Produktionsplan erweitern, um das volle Potenzial des Titels zu gewährleisten und die Vision einen Schritt weiter zu bringen. Zusammen mit Skybound Entertainment nehmen wir es uns vor, eine unvergessliche Erfahrung für die Fans auf der ganzen Welt zu veröffentlichen und das Spiel in den kommenden Jahren mit hochqualitativen Inhalten zu erweitern.“

Overkill's The Walking Dead ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.