Das im August letzten Jahres angekündigte 'The Walking Dead'-Spiel von Entwickler Overkill Software soll sich wie deren Shooter-Reihe Payday spielen.

'Walking Dead'-Schöpfer Robert Kirkman zufolge wird der Titel zwar Payday ähneln, doch die Welt wird größer ausfallen. Das Team habe eine Menge von Payday gelernt, was wiederum in die Entwicklung des 'The Walking Dead'-Spiels einfließe. Zudem verspricht Kirkman "sehr bald" Ankündigungen zu dem Titel.

Das Spiel wird übrigens neben Overkill Software ebenso von den Starbreeze Studios (Payday 2, Enclave, The Darkness) und Skybound Interactive mitentwickelt. Bereits im vergangenen Jahr versprachen die Entwickler das "ultimative Horror-Survival-Spiel", während man mit Robert Kirkman im Team The Walking Dead in die Welt der "First-Person-Shooter-Koop-Games" bringen wolle. Es wird also ein Koop-Ego-Shooter.

Kirkman jedenfalls findet Gefallen an Spielen rund um The Walking Dead, da diese ihre eigenen Geschichten erzählen würden und weniger als Marketing-Werkzeug eingesetzt werden.

2 weitere Videos

Overkill's The Walking Dead erscheint voraussichtlich im 3. Quartal 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.