Overkill's The Walking Dead wird 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen, wie Starbreeze Studios verkündete. Starbreeze (Payday 2, Enclave, The Darkness) arbeitet gemeinsam mit dem Sub-Unternehmen Overkill Software und Skybound Interactive an dem Titel.

Darüber hinaus wurde ein Deal mit Publisher 505 Games verkündet, was letztendlich nicht überraschen dürfte, wurden Payday 2 und auch Brothers: A Tale of Two Sons bereits über das Unternehmen veröffentlicht.

Laut 505 Games soll Overkill's The Walking Dead "ein komplett neues Koop-Erlebnis in das 'The Walking Dead'-Universum bringen und neue Charaktere sowie Handlungen" bieten. Dabei nimmt man sich dem Kanon der Comics an, statt der TV-Serie.

Wie 'Walking Dead'-Schöpfer Robert Kirkman vor einiger Zeit meinte, wird der Titel zwar Payday ähneln, doch die Welt soll größer ausfallen. Das Team habe eine Menge von Payday gelernt, was wiederum in Overkill's The Walking Dead einfließen werde.

Angekündigt wurde das Spiel im August vergangenen Jahres. Bis auf das Logo und den Reveal-Trailer gab es bislang kein Material. Es ist sicherlich mit einer vollständigen Enthüllung auf der diesjährigen E3 im Juni zu rechnen.

2 weitere Videos

Overkill's The Walking Dead erscheint voraussichtlich im 3. Quartal 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.