Update: Wie zu erwarten wurde Outlast 2 offiziell angekündigt. Erscheinen wird das Spiel im Herbst 2016 für PC & Mac, Xbox One sowie PlayStation 4. Mit dabei ist wieder die aus dem ersten Teil bekannte Night-Vision-Kamera.

Folgend könnt ihr euch den Teaser-Trailer anschauen.

2 weitere Videos

Ursprüngliche Meldung: Outlast 2 könnte im Laufe des heutigen Tages vorgestellt werden, wie ein Teaser auf der offiziellen Twitter-Seite von Entwickler Red Barells andeutet.

Outlast 2 - Horrorspiel offiziell mit Teaser-Trailer angekündigt *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 29/321/32
Kommt die Ankündigung heute? Da Halloweeen vor der Tür steht, wäre in dieser Woche der perfekte Zeitpunkt dafür.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darauf zu sehen ist eine Korkpinnwand mit ein paar Zetteln an der Seite und einem großen Freiraum in der Mitte. Darüber prangt in schwarzer Schrift das Wort "Morgen". Veröffentlicht wurde die Teaser-Grafik gestern, so dass am heutigen Donnerstag wohl mit ersten richtigen Infos zu rechnen ist.

Erst im August fragte das Studio via Twitter, was sich die Fans für einen zweiten Teil wünschen: größere Bereiche zum Erkunden, klügere Feinde oder vielleicht auch mehr Hintergrundinformationen.

Dass Outlast 2 kommen wird, ist letztendlich nicht neu. Bereits vor einem Jahr wurde das Spiel bestätigt, zusammen mit der Info, dass es neue Charaktere und ein neues Setting bieten wird. Angesiedelt sein soll es aber weiterhin im gleichen Universum wie der erste Teil.

Wie der Entwickler vergangenen Oktober meinte, könne man sich durchaus vorstellen, eines Tages wieder zurück zu Mount Massive Asylum zu gehen – also dem Austragungsort von Outlast 1 -, das Team aber habe jetzt erst einmal neue Ideen und Themen, die es gerne umsetzen möchte.

Outlast 2 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.