"Komplett gelöst" verkündet unsere Komplettlösung zum knackigen Adventure-Titel Outcry: Die Dämmerung in der Überschrift. gamona war sich sicher, das Spiel von vorne bis hinten durchgeknobelt zu haben. Doch das war ein fataler Irrtum! Selbst unsere jahrelange Spieleerfahrung konnte uns nicht auf das vorbereiten, was lange nach dem Abspann noch auf uns wartete.


Für alle, die Outcry noch nicht gespielt haben: Das Myst-artige Adventure bietet dem frustresistenten Spieler Hardcore-Knobeleien, die in ihrer Abstrusität mitunter ihres gleichen suchen. Da schaut man - um nur ein Beispiel zu nennen - durch ein völlig zersplittertes Glasfenster und soll dabei eine winzige und kaum wahrzunehmende Uhr erkennen, sich die Uhrzeit merken und diese an völlig anderer Stelle unerklärlicherweise wieder eingeben. Den dicksten Rätselhammer jedoch tischt uns das Spiel erst nach der Endsequenz auf: einen Extra-Bonus-Überraschungs-Level.

Damit unsere Outcry Komplettlösung den Namen auch zu Recht trägt, lüften wir das Geheimnis des letzten Rätsels, damit ihr nicht völlig unvorbereitet seid.

Ihr startet den Überraschungslevel auf eine ganz unkonventionelle Art, und zwar, wenn ihr die Softwareperle von eurer Festplatte entfernen wollt. Dafür gibt es bekanntlich nur einen Weg: die Deinstallation. Hier versteckte Publisher Atari ein ganz besonders hartes Rätsel, gewissermaßen als vorgezogenes Easter Egg. Denn aus heiterem Himmel springt euch hier eine unheimlich mysteröse Abfrage an:

„Bleiben Sie alles spart?“

Trotz langjähriger Adventure-Erfahrung biss sich unsere komplette Redaktion mehrere Stunden die Zähne an dem um mehrere Ecken gedachten Puzzle aus. Wir vermuteten schon eine Verschwörung der Illuminaten, eine konfuse Story-Wendung, die dem verqueren Hirn der Lost-Autorencrew entsprungen sein könnte, oder eine neuartige virale Marketingkampagne der Deutschen Bank, die geschundene Spieler auf die Weise zu einem Sparvertrag zu überreden versuchen.

Dann endlich die Erleuchtung: Ein Wortspiel, das Fähigkeiten der Gedächtnisleistung, die Fremdsprachenkenntnisse und das Abstraktionsvermögen auf eine Probe stellt. Das Spiel fragt uns nämlich schlicht und einfach, ob wir unsere Savegames behalten wollen (engl. "save" = "sparen").

Outcry - ein Titel, der einem selbst bei der Deinstallation noch einen eiskalten Schauer den Rücken runter treibt. Ein Titel, der einen nicht mehr los lässt und die Spieldauer weit über das Übliche verlängert.

Outcry: Die Dämmerung ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.