Robot Entertainment bringt am Mittwoch den ersten DLC zu Orcs Must Die! 2 heraus. Der Name des „Feuer & Wasser“-Zusatzpakets lässt schon erahnen, was darin enthalten ist.

Orcs Must Die! 2 - Erstes Zusatzpaket erscheint noch diese Woche

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 7/121/12
Mit den neuen Gegnern ist nicht zu spaßen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In den drei neuen Levels, welche alleine oder im Koop-Modus angegangen werden können, müssen neben Orks auch Feuerlords und Feuerelementare aufgehalten werden. Die hinterlassen bei ihrem Ableben noch dazu kleine Feuerlinge, die explodieren, wenn man ihnen zu nahe kommt.

Auch die Wasserlords und Wasserelemente verschwinden nicht einfach, sondern hinterlassen Pfützen. Das machen sich kleine Wasserlinge zunutze, um sich in ausgewachsene Wasserelementare zu verwandeln.

Doch auch die Spieler bekommen neues Werkzeug in die Hände, in Form von drei neuen Fallen. Der Netzspinner umzieht vorbeilaufende Monster mit einem Netz, das sie verlangsamt. Deckenpfeile lassen sich anbringen, die in alle Richtungen verschossen werden, und zu guter Letzt wird das Arsenal um ein Bodenportal erweitert. Das schickt darauftretende Gegner an den Anfang des Levels zurück.

Der Endlos-Modus bekommt zudem drei neue Levelkonvertierungen und ein weiterer Bonus-Schädel lässt sich freischalten. Dazu muss man sich ganz auf die eigenen Waffen verlassen und darf keine Fallen verwenden.

Am 29. August steht der "Feuer & Wasser"-DLC über Steam für 4,99 Euro zum Download bereit.

Orcs Must Die! 2 - Screenshots zum 'Feuer & Wasser'-DLC

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

Orcs Must Die! 2 - Screenshots zum 'Feuer & Wasser'-DLC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 7/121/12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Orcs Must Die! 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.