Mit „Lost Adventures“ wird im Laufe des Tages ein neuer DLC für den actionlastigen Tower-Defense-Titel Orcs Must Die auf dem PC erscheinen.

Orcs Must Die! - Lost Adventures - Neuer DLC erscheint heute für den PC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Als ob nicht schon genug Orks gestorben wären - im DLC geht das Schlachten weiter
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer bereits alle Herausforderungen und Schwierigkeitsgrade des Hauptspiels bewältigt hat, bekommt mit Lost Adventures vier neue Festungen, die es vor den anstürmenden Ork-Horden zu verteidigen gilt. Zusätzlich gibt es noch eine neue Variante der Karte „Der Turm“, in dem die Gegner diesmal von oben starten.

Außerdem bleibt es nicht bei den fünf Karten, die mit dazugehörigen Ranglisten ausgestattet wurden, zusätzlich sorgen zwei neue Gegner für Abwechslung (die Frost-Fledermaus und der Zyklopen-Magier). Bis zu 50 neue Schädel können erspielt werden, um die eigenen Fallen weiter aufzuwerten, und mit dem Manabrunnen gibt es noch eine neue Verteidigungseinrichtung.

Der DLC soll noch heute über Steam zum Preis von 2,49 Euro erhältlich sein. Nach dem „Artifacts of Power“-Pack handelt es sich bereits um den zweiten Download-Inhalt, der für den PC erschienen ist.

Xbox-Spieler können sich bislang nur mit dem Hauptspiel beschäftigen, aber Entwickler Robot Entertainment verspricht, dass auch hier noch Inhalte nachgeliefert werden. Denkbar wäre, dass die kleineren Inhalte zu einem Gesamtpaket zusammengeschnürt werden.

In einem Trailer werden die Neuerungen im DLC kurz vorgestellt:

2 weitere Videos

Orcs Must Die! ist für Xbox 360 und seit dem 12. Oktober 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.