Der erste Download-Inhalt für Operation Flashpoint: Red River erscheint Ende Juni. Das 'Valley of Death Pack' liefert acht neue Missionen.

Operation Flashpoint: Red River - Neue Missionen mit dem "Valley of Death Pack"

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 36/391/39
Neue Umgebungen warten im DLC
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Diese zusätzlichen Fireteam-Einsätze können alleine oder im Koop mit bis zu vier Spielern angegangen werden. Es gibt jeweils zwei neue Missionen für die Modi 'Combat Sweep', 'CSAR', 'Rolling Thunder' und 'Last Stand'.

Dabei geht es durch neue Gebiete wie eine sowjetische Fabrikstadt oder entlang eines Flusses mit dutzenden Lehmhäusern. Einige Screenshots geben euch schon einmal einen kleinen Vorgeschmack darauf.

Für 560 Microsoft Points (XBL und GfWL) bzw. 5,99 Euro (PSN) wird das Valley of Death Pack Ende Juni veröffentlicht. Davor wird noch für alle Plattformen ein Patch erscheinen. Welche Änderungen zu erwarten sind, ist noch nicht bekannt.

In Europa ist Operation Flashpoint: Red River schon seit Ende April erhältlich, in Nordamerika wird der Titel am 7. Juni offiziell veröffentlicht.

Operation Flashpoint: Red River - Screenshots zum Valley of Death Pack

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

Operation Flashpoint: Red River - Screenshots zum Valley of Death Pack

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 36/391/39
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Operation Flashpoint: Red River ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.