Der OnlineFussballManager kommt mit einer neuen und überarbeiteten Version, die euch zahlreiche Innovationen beschert. Mit Version 8 erhaltet ihr endlich die Chance, eure Clubs auch von Smartphones und Tablets aus zu managen. Außerdem hat der OFM 8 ein überarbeitetes Design im Gepäck.

OnlineFussballManager - TV Trailer

Die Community von OFM ist seit dem Erscheinungsjahr 2003 auf über 3 Millionen User gestiegen und wächst von Tag zu Tag. Da bietet es sich an, das traditionelle Browserspiel um eine App zu erweitern. Diese befindet sich bereits in Entstehung und soll schon bald erscheinen. Die neue Version des OnlineFussballManagers bereitet das Browsergame und seine User auf die Zukunft vor. Wollt ihr ein Teil dieser Community sein, dann könnt ihr euch hier für den OnlineFussballManager - OFM 8 registrieren.

Das besondere an OFM

OnlineFussballManager - Mit Version 8 zum erfolgreichen Manager

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 14/161/16
Der OnlineFussballManager bekommt mit Version 8 ein neues Design.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kostenlose Browserspiele müssen sich dennoch finanzieren, weshalb sie nur in seltenen Fällen auf Pay2Win verzichten. Die Grenze zwischen dem Ansetzen und Aufhören dieser Mechaniken scheint zu verschwimmen und dennoch kann man beim OnlineFussballManager erkennen, dass hier keine unfairen Vorteile für zahlungswillige Spieler entstehen. Es ist ganz einfach: Bei OFM gibt es kein Pay2Win. Ihr könnt euch ganz auf das Trainieren eurer Mannschaft konzentrieren, in Echtzeit die Taktiken bestimmen und eure Spiele und Wettbewerbe bestreiten.

Mit der Spielwährung und Plus-Paketen könnt ihr zwar weitere Optionen freischalten, diese verschaffen euch jedoch keine unfairen Vorteile. Selbstverständlich gehört zu OFM weit mehr als das. Neue Spieler müssen gekauft und das Stadion ausgebessert werden. Folgende Liste verschafft euch einen zusammenfassenden Überblick über die allgemeinen Features.

Packshot zu OnlineFussballManagerOnlineFussballManagerErschienen für PC
  • Trainiert eure Mannschaft, bestimmt ihre Aufstellung und legt Taktiken fest.
  • Begebt euch auf Talentsuche und nutzt den Transfermarkt.
  • Verwendet eure finanziellen Mittel für den Aufbau des Stadions und anderer wirtschaftlicher und organisatorischer Voraussetzungen für euren Erfolg.
  • Nutzt Statistiken, um euren Aufwand analysieren zu können.

Die Neuerung durch Version 8

Mit der neuen Version des OnlineFussballManagers, kommen zwei wesentliche Neuerungen ins Haus geflattert:

  1. Neues Design
  2. Zugang zum OFM über Smartphones und Tablets

OnlineFussballManager - Mit Version 8 zum erfolgreichen Manager

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 14/161/16
Verschafft euch einen Überblick über die Statistiken.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das neue Design betrifft alle Menüs. Sie wurden komplett überarbeitet und sorgen mit dem neuen Look für eine geordnete Übersicht. Zudem werdet ihr bis zum Erscheinen der App im Januar 2016, im Browser eures Smartphones oder Tablets auf OFM zugreifen können. Mit dem Erscheinen von Version 8 wird Version 7 vorerst weiterhin nebenbei laufen. Da Version 8 noch nicht ausgereift ist, habt ihr somit die Möglichkeit zu Version 7 zu wechseln, was ganz einfach funktioniert. Wählt einfach im Head zwischen den Versionen, wenn ihr eingeloggt seid. Die Community wird dem OnlineFussballManager mit ihrem Feedback zur besseren Bedienbarkeit verhelfen.