Seit Sonntag messen sich knapp 600 Teilnehmer bei den diesjährigen World Cyber Games in Seoul (Süd-Korea). Bis Samstag wird das Spektakel noch andauern, denn erst dann werden die Gewinner in den Spielen Counter-Strike, WarCraft III, StarCraft, Age of Mythology und FIFA 2003 feststehen.

Der bekannte eSports-Clan Mortal Teamwork berichtet in einer ausführlichen Coverage über dieses Ereignis und natürlich ganz besonders über das Abschneiden der deutschen Teilnehmer. Auch bei Giga Games wird es bis zum Wochenende regelmässige Berichte über die WCG 2003 geben.

Auch wenn Deutschland den Koreanern in Sachen eSports-Vermarktung noch deutlich hinterherhängt, muss auf eine gute Berichterstattung nicht verzichtet werden.