Wie BBC Thailand berichtet sollen, beginnend mit 15. Juli, alle Game-Server von 22:00 Uhr bis 6:00 morgens blockiert werden. Somit soll es nicht mehr möglich sein dass Kinder und Jugendliche auch nachts Onlne-Spiele zocken.

Ausschlaggebend für diesen drastischen Schritt war das Online-Spiel Ragnarok, welches lt. Mr. Sisak, President von Thailand's Computer Society, zu süchtig macht und einen schlechten Ersatz für fehlende elterliche Liebe darstellt.

Ist ein solcher Schritt auch in Europa möglich? Schädigt man damit nicht auch die Wirtschaft und haben Online-Spiele schon so drastischen Einfluß auf die heutige Gesellschaft, dass ein solcher Schritt notwendig ist? Diskutieren Sie in den gamona.de Foren.