Wie aus der aktuellsten Ausgabe der japanischen Fahzeitschrift Famitsu hervorgeht, arbeiten die Mannen der erfolgreichen Spieleschmiede Capcom an einem neuen Ableger ihrer berühmten Onimusha-Serie. Onimusha: Dawn of Dreams heißt das neueste PlayStation 2-Spiel, zu dem es nun erste Informationen und einige Ingame-Impressionen zu bestaunen gibt.



Wie das Blatt berichtet, ist der Held eine Originalentwicklung und basiert nicht auf einem Schauspieler wie in den Vorgängern (zum Beispiel Jean Reno). Er soll eine historische Figur aus der Hideyoshi-Zeit sein und kämpft mit zwei Schwertern (blau/rot). Darüber hinaus erwarten euch noch folgende Neuerungen:

  • An seiner Seite kämpfen weitere Charaktere wie ein Mönch und eine Frau mit einem Säbel.
  • Die Genma Dämonen kehren erneut auf die Erde zurück.
  • Es soll mehr spielerische Freiheit geben und man ist nicht so stark an die Handlung gebunden, die etwa doppelt so umfangreich ist wie beim Vorgänger.
  • Produzent ist Keiji Inafune, der Fertigungsstand liegt bei 20 Prozent.

Ergänzend zu den Informationen veröffentlichten die Entwickler auch das erste Bildmaterial aus dem Spielgeschehen: In unserer Galerie findet ihr insgesamt 19 Screenshots, die euch einen guten Einblick in das Spielgeschehen bieten.

Onimusha: Dawn of Dreams ist für PS2 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.