Anfang des Jahres wurde ein Spiel zur Martial-Arts-Reihe Ong-Bak angekündigt, damals allerdings ohne viele Details. Diese werden nun nachgereicht, zusammen mit den ersten Screenshots.

Ong-Bak Tri - Infos und erste Screenshots zum Beat 'em up

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 6/101/10
Zum ersten Mal wird es Ong-Bak im Videospielformat geben. Ein weiterer Film soll sich derzeit in Arbeit befinden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Publisher Immanitas Entertainment beschreibt die drei Kernelemente von Ong-Bak Tri als packende Fighting-Action, beeindruckende Freerunning-Sequenzen und cineastische Quick-Time-Action-Events. Das Ganze wird als 2.5-D-Sidescroller realisiert, angetrieben von der Unity Engine.

Für das Spiel habe man eng mit den Machern der Filme zusammengearbeitet, insbesondere mit Director Thossaporn Poonnart sowie Stunt-Choreograph Panna Rittikrai. Dem Hauptcharakter wiederum lieh Tony Jaa sein Äußeres. Das war es dann aber auch schon wieder mit den Informationen zum Spiel.

Den vier veröffentlichten Screenshots lässt sich entnehmen, dass in erster Linie wohl nicht gegen normale Menschen gekämpft wird, sonder Monster und andere Kreaturen im Vordergrund stehen. Das Punktekonto und der Kombozähler dürfte wohl auf freischaltbare Moves/Gegenstände deuten.

Noch im Winter soll Ong-Bak Tri für PC, Konsolen und Smartphones erscheinen. Welche Konsolen genau, hat der Publisher noch nicht näher spezifiziert.

Ong-Bak Tri - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (4 Bilder)

Ong-Bak Tri - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 6/101/10
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ong-Bak Tri ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.