One Piece: Burning Blood wird ebenso für den PC erscheinen, wie Bandai Namco via Facebook bestätigte. Erscheinen wird der Titel somit im nächsten Jahr via Steam. Konkrete Details liegen noch nicht vor.

One Piece: Burning Blood - PC-Version bestätigt, neuer Trailer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuOne Piece: Burning Blood
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 43/441/44
One Piece: Burning Blood erscheint auch für den PC.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

One Piece: Burning Blood wurde bisher für Xbox One, PlayStation 4 und Vita angekündigt. Letztendlich ist eine PC-Version keine Überraschung, da zuletzt auch schon One Piece: Pirate Warriors zu Steam fand.

Entwickelt wird das Beat'em-Up von Spike Chunsoft (lokalisierte für Japan unter anderem The Witcher 3), für das man dynamisches Gameplay sowie "charakteristische One-Piece-Elemente" verspricht. Außerdem sollen sich die Teufelsfrüchte Logia und Haki für Spezialattacken einsetzen lassen.

Neuer Trailer zu One Piece: Burning Blood

Erst gestern wurde ein japanischer Trailer veröffentlicht, der fast 5 Minuten Gameplay-Szenen bietet und die jeweiligen Kämpfer in Bewegung zeigt.

3 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

One Piece: Burning Blood erscheint demnächst für PC, PlayStation Vita, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.