Gerade in Zeiten, in denen die Gewinnzuwachsraten nur noch zweistellig sind, sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass jeder bereit ist, Opfer zu bringen. In meiner Vorbildfunktion als Labertasche werde ich als erstes Opfer in der nächsten Woche meine Klappe halten und mich stattdessen furchtlos der anstrengenden Erholung unterwerfen. Als zweites Opfer höre ich bereits heute schon mit dem Nörgeln auf und erzähle ersatzweise eine kleine Ostergeschichte.

Es war einmal ein Mann, der hatte viel Spaß mit seinem Leben an der Seite von Hobbits und Elben gehabt. Von den Auenlanden bis hin zu Moria trotzte er dem Bösen und verhalf er dem Guten zum Sieg. Im Laufe der Zeit war der Mann jedoch des Kämpfens müde geworden und so legte er eines Tages sein Schwert beiseite, um neue Kraft zu tanken. Unzählige Tage und Nächte gingen ins Land, bis sich der Mann des weit entfernten Landes wieder erinnerte, sein Schwert erneut anlegte und nach Mittelerde zurückkehrte. Unmittelbar nach seinem Eintreffen, trat plötzlich ein reisender Händler auf ihn zu und sprach gar wunderliche Dinge.

„Willkommen zurück auf Mittelerde, Reisender. Gestattet Ihr mir einen Moment des Einhaltens, damit ich Euch mit meinen Waren bekannt mache?“

Der Händler fuhr fort: „Hätte der gnädige Herr als Erstes die Güte, einen Blick auf den neu gebauten Turm von Isengart zu werfen? Es mögen Eure Geldbörse hierfür zwar 50 Euro Eintrittsgebühr verlassen, aber wo bekommt man sonst schon für so wenig Geld die Gelegenheit, Christopher Lees Zuhause besichtigen zu können?“

„Sollte sich der edle Herr nicht an dem alltäglichen Überlebenskampf des Pöbels um ein paar Questkrumen und Auftragskrümel beteiligen wollen, so empfehle ich ihm, in den VIP-Adelsstand aufzusteigen. Selbstverständlich bei Abnahme größerer Mengen mit erheblichem Mengenrabatt. So würden Sie für marginale 30 Euro Einsatz ein ganzes Vierteljahr von weiteren Händlerbesuchen meinerseits verschont bleiben.“

„Es sei denn, der werte Herr möchte nicht nur so herumreisen, sondern zusätzlich zu seiner VIP-Existenz auch Körper und Geist auf ein konkurrenzfähiges Kampfniveau anheben wollen. In diesem Falle empfehle ich für die 5 Attributsbereiche jeweils sieben Nachhilfestunden zu ungefähr 3 Euro. Da ihr Helden in Mittelerde eine sehr geringe Lebenserwartung habt, kann ich leider weder Schuldschein noch Ratenzahlung akzeptieren. Die 105 Euro überweisen Sie also bitte direkt auf mein trollsches Nummernkonto.“

„Bevor Sie gehen, ehrenwerter Herr, möchte ich Sie auf ihre unterdurchschnittlichen Beinkleider hinweisen. Da wäre nackt ja noch besser als VIP. Gut, dass ich gerade eine dreiteilige Rüstung für fast verschenkte 10 Euro im Angebot habe. Um Dimensionen besser als alles Vergleichbare, was es sonst so gegen Gold zu kaufen gibt. Am besten schließen wir gleich ein Kleider-Abo für alle Level ab.“

„Wie meinen? Der honorable Herr wollen sich seine Rüstung lieber selber schmieden? Kein Problem. Mit meiner Turbohacke fließen die Erzstücke nur so in Ihre und ein Euro in meine Tasche. Oder wollen Sie sich mithilfe der Zutatenbündel die Drecksarbeit vollständig ersparen und ganz ohne Rohstoffe mit dem Craften beginnen? Das macht bei 25 Cent je Schmiedevorgang und grob geschätzten 400 Schmiedereien bis zur Meisterklasse insgesamt … leider macht mein kleiner Hobbittaschenrechner seit gestern früh Mittagspause … gehen 200 Euro in Ordnung?“

„Halt, Euer Gnaden! Ihr könnt euch doch nicht so einfach abwenden und weglaufen wollen! Habt ihr da nicht etwas vergessen? Wenn’s mal mit den Werten der legendären Waffe nicht ganz so passt, macht der Zufall für 8 Euro eine Pause und tut genau das, was Ihr ihm sagt. Nein, nicht pro Waffe. Sondern pro Attribut der Waffe.“

„Ob ich Sie jetzt endlich weitergehen lasse? Aber sicher doch können Sie gehen, Euer Lordschaft. Es sei denn, sie bevorzugen eine Reisegeschwindigkeit, die schneller ist und Spinnweben keine Chance gibt. 40 Euro wäre der Preis für ein schickes Pferd inklusive zweier weiterer Ersatzgäule im Kofferraum.“

„Wahlweise könnte eure Grafschaft auch gleich teleportieren. 4 Euro je zusätzlichem Beam-Punkt und schon ist selbst ein Scotty bei der Sauron-Hatz dabei.“

„Wo Sie all die Sondergegenstände unterbringen sollen, wo doch die Tragetaschen sehr limitiert sind? Ich sage nur 10 Euro.“

„Oder brauchen der Herr Held etwa einen Träger? Für einen Niedriglohn von nur einem Euro pro Stunde bietet mein Escort-Service eine reichhaltige Palette an hilfreichem Kampfpersonal an. Und was Sie und Ihr Begleiter nach dem gemeinsamen Metzeln machen, bleibt nur ihnen beiden überlassen.“

„Nein, nein. Das war absolut kein unmoralisches Angebot. Wie könnte ich auch, wo ich doch ein ganzes Sortiment an Moral-Tränken unter der Ein-Euro-Grenze anbiete.“

„Wie? Was? Wo? Sie wollen Ihr Glück ganz ohne meine Hilfe finden? Das nenne ich mutig. Dann spekuliert Euer Gottheit wohl auf die neue HdRO-Lotterie, in Form zufällig erwürfelter Schatzkisten mit den unterschiedlichsten Premium-Inhalten? Viel Glück dabei wünsche ich Euch. Und wenn ihr die passenden Schlüssel für die Kisten sucht …“

„Ah! Ihr wollt jetzt doch etwas kaufen. Wie bitte? Einen Strick? Einen dicken festen Strick?“

----------------------------------------------------------------------------------------

Olnigg wünscht allseits ein schönes Osterfest. Auch wenn er selbst es nicht haben wird, weil sich gamona standhaft weigert, die für die heutige Glosse angefallene Spesenabrechnung in Höhe von 2580 Euro zu übernehmen. Ob ich meinen gut bewaffneten Ingame-Begleiter wohl auch in einer realen Bank zum Spawnen bringen kann?