Das Skate-Spiel OlliOlli im Side-Scrolling-Gewand wird auch für Xbox One, Nintendo 3DS und Wii U erscheinen, nachdem es zuvor bereits für die Vita, PS3, PS4 und den PC herauskam.

Unterscheiden wird sich die Version für die Microsoft- bzw. Nintendo-Plattformen im Vergleich zur bisherigen offenbar nicht. Zumindest nannte Roll7 keine Details, die auf zusätzliche Inhalte und Co. hindeuten.

Ein wenig Wartezeit müsst ihr aber noch einplanen, spricht das Studio doch von Anfang 2015 als Veröffentlichungs-Zeitraum. Entwickelt wird das Spiel übrigens nicht von Roll7 selbst, sondern von dem britischen Studio Curve Digital.

Denn Roll7 arbeitet unterdessen an dem im September angekündigten OlliOlli 2: Welcome to Olliwood, welches im nächsten Jahr für die PlayStation 4 und Vita erscheinen wird. Das Combo-System wird weiter ausgebaut, der Level-Editor soll weitaus leistungsfähiger ausfallen und eine neue Engine gibt es auch noch. Und durch Rampen, Sprünge und Epic Hills soll das Gameplay deutlich erweitert werden.

Das Original bietet 120 Tricks in 50 Levels sowie 250 Herausforderungen.

OlliOlli erscheint demnächst für 3DS, PC, PlayStation Vita, PS3, PS4, Wii U & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.