Sogenannte Speed-Demos bzw. -Movies sind schon geraume Zeit ein beliebter Spielersport, und trotzdem auch eine Art Underground.

Der Link unten im Text führt beispielsweise zu Rekorden in Maniac Mansion, Metal Gear Solid, Quake, Prince of Persia, Ninja Gaiden II (Vorgänger), Turrican, Marble Madness und einige mehr.

Die meisten lassen sich ansehen wie ein kleiner Actionfilm. Entweder man staunt über die Fingerfertigkeit und Koordination der Freaks, oder man genießt einfach einen alten Klassiker noch einmal komplett und kompakt, ohne selbst Hand anzulegen.

Natürlich kann es auch passieren, dass man sich sagt: Moment also das will ich doch mal sehen, ob ich sowas kann. Selbst wenn man es bei Spielen wie Quake dann nur in vereinzelten Levels versucht.

Derartige Movies lassen sich an verschiedensten Orten finden. Unter den Links zum Thema sind eine ganze Reihe gelistet und auch den dortigen Quellen-Angaben kann man folgen, um evtl. an mehr zu gelangen. Manche der Quellen bieten den Download durch BitTorrent, andere widerum bieten ihn direkt an.

Noch etwas: Mein Ausgangspunkt war die Tentakelvilla, eine urige FanSeite in Sachen Maniac Mansion. Anmerkung: Sie ist leider manchmal nicht zu erreichen. Dort gelangt man dann auch zu Maniac Mansion Deluxe, einer Neuauflage für Liebhaber. Der minimale Download ist die Sache wirklich wert!