Der 2005 erschienene Titel Oddworld Strangers Vergeltung wird für die PlayStation 3 neu aufgelegt.

Oddworld - Strangers Vergeltung - PS3 Remake angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuOddworld - Strangers Vergeltung
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 51/521/52
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Entwickler Just Add Water (JAW) arbeitet derzeit an mehreren Projekten zur Oddworld-Serie. Das erste davon wurde jetzt angekündigt. Es handelt sich dabei um eine Neuauflage von Oddworld: Strangers Vergeltung, das exklusiv für die PS3 über das PlayStation Network im 1. Quartal 2011 erscheinen wird.

JAW hat eng mit den Oddworld-Erfindern Lorne Lanning und Sherry McKenna zusammengearbeitet, damit das Remake so gut wie möglich das Original widerspiegelt. Dafür wurde natürlich die Grafik überarbeitet, die nun in 720p erstrahlt. PlayStation Move wird zudem unterstützt und zusätzliches Bonus Material, welches noch nicht enthüllt wurde, ist ebenfalls enthalten.

In Oddworld Strangers Vergeltung spielt ihr nicht etwa als Abe oder Munch, sondern schlüpft in die Rolle des Kopfgeldjägers Stranger. Ihr könnt dabei jederzeit zwischen Ego- und Verfolgerperspektive umschalten. Eine Besonderheit ist Doppel-Armbrust, eure einzige Waffe. Die verschießt nämlich lebendige Kreaturen, die jeweils eine andere Wirkung auf die Gegner haben. Stranger kann auch ordentlich zuschlagen, sollte ihm die Munition doch einmal ausgehen. Durch das Erledigen von Aufträgen erhaltet ihr zudem Geld, das ihr wiederum in Upgrades investieren könnt.

Oddworld: Strangers Vergeltung wird auch Teil der Oddbox sein, die noch in diesem Jahr über Steam veröffentlicht werden soll und alle Oddworld-Spiele beinhaltet.

Oddworld - Strangers Vergeltung ist für XBox, seit dem 21. Dezember 2011 für PS3 und seit dem 19. Dezember 2012 für PlayStation Vita erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.