Oculus Rift - Oculus VR investiert in über 24 Spiele für VR-Headset

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuOculus Rift
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 3/41/4
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

An Spielen für das VR-Headset Oculus Rift wird es nicht mangeln, denn das Unternehmen Oculus VR selbst hat zahlreiche Investitionen in diverse Projekte vorgenommen.

Kürzlich verriet CEO Brendan Irib, dass man selbst mehr als 24 Spiele voll und ganz finanziere: "Wir haben eine ziemlich große Investition in Oculus Studios' AAA-Spiele getätigt."

Ein Beispiel eines von Oculus VR finanzierten Spiels ist Insomniacs Edge of Nowhere, ein Third-Person-Adventure, das in den Transantarktischen Gebirgen spielt. Darüber hinaus befinden sich natürlich auch Spiele in Entwicklung, die von Oculus VR selbst entwickelt werden und für die man auf John Carmack Fachkenntnis zurückgreift.

Erscheinen wird Oculus Rift Anfang 2016.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen