Ein gruseliges Teenie-Abenteuer bereitet uns Atari im Juni. Schüler lassen sich in ihrer düsteren High School einschließen um höchst obskuren Vorkommnissen auf den Grund zu gehen. Die Features zum diesem Schockerlebnis klingen vielversprechend!

  • Es sind 5 verschiedene Charaktere für den Schrecken auswählbar. Jeder hat seine individuellen Stärken und Schwächen.
  • Der Black Aura-Effekt verwandelt Objekte und Wesen in Echtzeit und läßt das Blut in den Adern gefrieren.
  • Waffen und Gegenstände lassen sich kombinieren, um die Überlebenschancen zu steigern.
  • Licht- und Schatteneffekte in Höchstform drängen die Schule an den Rand der Unterwelt.
  • Besonders reizvoll: Obscure bietet im Coop-Modus die Möglichkeit, die Angst zusammen mit einem Freund zu erleben.

Hier der Blick in die Turnhalle. Ist sie furchteinflößender als sonst? Ok etwas.

Obscure ist für PC, PS2 und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.