Wie The Inquirer berichtet wird, hat nVidia erste Samples seines nForce 5-Chipsatzes an Mainboardhersteller ausgeliefert, womit ein Erscheinungstermin im ersten Quartal wahrscheinlich wird.

Nach den passenden Add-On Grafikkarten wird auch der nForce 5 über eine SLI-Fähigkeit verfügen und damit dem Pentium 4 auf die Sprünge helfen. Dell habe bereits entsprechende Systeme in Arbeit, so der Artikel.