Im neuesten Bericht der Jon Peddie Research wurden die Grafikkarten-Marktanteile des vierten Quartals 2007 aufgelistet, wobei Nvidia seinen Vorsprung erneut ausbauen konnte. Dank dem unglaublichen Erfolg der Geforce-8-Serie konnte der Grafikkartengigant bis Ende 2007 insgesamt 71% des Marktanteils beanspruchen - AMD hingegen fällt das erste Mal seit Jahren wieder unter die 30% Marke herab.

Doch für den Konkurrenten sind die Würfel noch nicht endgültig gefallen: AMD ist voller Zuversicht, dass ihr neuer RV770-Grafikchip ein voller Erfolg sein wird. Ihr Ziel ist es, bis zum Ende des Jahres wieder 50% des Marktanteils zu beanspruchen.