Auf der Website 3dchipset.com gibt es exklusiv eine Beta des neuen Detonators zum Download. Der Treiber soll vor allem unter DirectX9 etwas besser abschneiden als sein Vorgänger, allerdings nicht den großen Performance-Sprung in die Nähe zu ATIs Grafikkarten ermöglichen.

Der Treiber ist außerdem mit Vorsicht zu genießen, da er aus einer inoffiziellen Quelle stammt und nur eine Beta-Version ist. Für Schäden, die durch die Verwendung des Treibers entstehen, übernimmt nVidia keine Haftung - gamona übrigens auch nicht ;-).