Bääm: Nordic Games arbeitet an Aquanox: Deep Descent und Die Gilde 3, wie man in einer Pressemitteilung zum Line-Up der gamescom 2014 bekannt gibt.

Aquanox war optisch damals ein Highlight (Bild aus dem zweiten Teil).

Diese beiden Spiele werden zusammen mit SpellForce 3 allerdings nur hinter verschlossenen Türen gezeigt. The Book of Unwritten Tales 2, The Vanishing of Ethan Carter und MX vs. ATV Supercross werden hingegen ganz normal am Stand von Nordic Games in Halle 4.2, Nummer A0-52 zu finden sein.

SpellForce 3 wurde bereits im vergangenen Jahr angekündigt, doch wirkliche Details gab es nicht. Das wird sich offenbar auf der gamescom ändern.

Aquanox: Deep Descent ist natürlich ein neuer Teil der Unterwasser-Reihe und soll der "fulminante Neubeginn" dieser werden.

Versprochen werden eine moderne Technik, eine offene Welt, Handel, Erforschung, Beutezüge und "actiongeladene Kämpfe". "Und all dies in einem modernen drop-in Koop-Modus, der bis zu vier Spieler in die Story eintauchen lässt", heißt es.

Die Gilde 3 kommt ebenso überraschend und ermöglicht es euch einmal mehr, ein eigenes Handelsimperium zu errichten und gleichzeitig die politische und soziale Stellung auszubauen.