Pünktlich zu Halloween ging der kostenlose Online-Horror-Shooter No More Room In Hell auf Steam live.

No More Room In Hell - Kostenloser Online-Shooter ist erschienen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 1/111/11
Der kostenlose Online-Shooter No More Room In Hell ist erschienen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wem es nach gruseligen Kämpfen gegen Horden an Zombies dürstet und wer alle Winkel in beiden Left 4 Dead-Spielen schon auswendig kennt, der kann sich das Onlinespiel herunterladen und gemeinsam mit anderen Spielern versuchen, zu überleben.

No More Room In Hell wurde zunächst als Mod für Half-Life 2 entwickelt, doch die Ausmaße des Spiels wurden immer größer, weswegen sich die Entwickler letzten Endes dazu entschlossen haben, es es Stand Alone-Titel zu veröffentlichen.

Wie auch in Left 4 Dead müsst ihr auf diversen Maps um euer Überleben kämpfen, während die Welt um euch herum einer Zombie-Invasion zum Opfer fällt. Werdet ihr gebissen, verwandelt ihr euch mit der Zeit ebenfalls in ein solches Monster und ihr könnt entscheiden, ob ihr euren Freunden Bescheid gebt oder sie im Umgewissen lasst.

Der Online-Shooter No More Room In Hell nutzt die Source-Engine und setzt weniger auf schnelle Shooter-Action als auf Survival Horror-Elemente.

No More Room In Hell ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.