Auf Youtube mehren sich die Videos zu No Man's Sky. Weiter unten findet ihr einen vierminütigen Clip von User Elca, der reines Gameplay aus der kommenden Weltraumsimulation. Damit bekommt ihr einen ersten Eindruck zur Stimmung sowie dem Look und Sound des Spiels.

No Man's Sky - Vier Minuten reines Gameplay im Video

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 8/131/13
Ein neues Video zu No Man's Sky macht Lust auf mehr.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

No Man's Sky ist in den Foren vieler Webseiten ein zweischneidiges Schwert. Ein Teil der Spieler freut sich schon enorm auf die Erkundungen des fremden Weltalls inklusiver neuer Alienrassen, Raumschiffe und Planeten. Die anderen sind jedoch noch skeptisch, ob No Man's Sky dem Hype gerecht werden kann. Immerhin wird dieser schon seit vielen Monaten aufrechterhalten.

Viele Planeten, tolle Atmosphäre

In dem Video seht ihr einige Szenen von den fremden Planeten in No Man's Sky. Darunter befinden sich auch solche, die schon in einigen Trailern zu sehen waren. Aber immerhin bekommt ihr so einen guten Eindruck, wie die Atmosphäre des Spiels sein wird. Bedenkt aber, dass es sich dabei um Szenen handelt, die jederzeit geändert werden können.

Das Video stammt von Youtube-User Elca, der schon einige Clips zu No Man's Sky auf seinem Kanal zu verzeichnen hat. Das fertige Spiel soll am 21. Juni für PS4 und PC erscheinen.

8 weitere Videos

Spielekultur - Der Bilderstrecken-Simulator - halt, nein. Die Simulator-Bilderstrecke!

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (53 Bilder)

No Man's Sky erscheint für PC (voraussichtlich 2016) und PS4 (09. August 2016). Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.