Die ASA (Advertising Standards Authority) hat eine Untersuchung gegen Hello Games und deren Spiel No Man's Sky aufgenommen. Darin wird es um die vermeintlich irreführende Werbung auf der Steam-Seite des Spiels gehen. Einigen Spielern zufolge demonstrieren die dort gezeigten Bilder nicht das tatsächliche Spiel und seinen Entwicklungsstand.

No Man's Sky - Untersuchung wegen irreführender Werbung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 42/531/53
Nutzt No Man's Sky irreführende Werbung?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

No Man's Sky ist bei vielen zur größten Enttäuschung des Jahres geworden. Zwar macht das Erkunden der Galaxie Spaß und regt zum Forschen an, jedoch ist das Spiel nicht das geworden, was sich die meisten erhofft hatten. Für viele ist es sogar fernab von dem, was in den Trailern zuvor gezeigt wurde. Nun hat die ASA diesen Beschwerden eine Plattform gegeben.

Hello Games und Valve werden befragt

Die Beschwerde wurde offiziell durch den Reddit-User AzzerUK eingereicht: „Ich dachte mir, dass wir etwas tun müssen, wenn die Steam-Seiten in Zukunft mit dem Spiel übereinstimmen sollen. Also müssen die Kunden das Problem zur ASA tragen, anstatt die ganze Zeit auf Reddit herumzusitzen und sich mit anderen darüber zu beschweren. Von allein wird sich das Ganze nicht ändern.“ Dennoch gab es gemischte Reaktionen auf der Plattform zu seiner Aktion.

Mittlerweile hat die ASA die Ermittlungen begonnen und sowohl Valve als auch Hello Games mit einigen Fragen bezüglich der Werbung zu No Man's Sky kontaktiert. Laut ASA geht es aber nicht nur um die Steam-Seiten. Sollte der Beschwerde Recht gegeben werden, müssten auch die Youtube-Videos, Trailer sowie PSN-Seiten von No Man's Sky herangezogen werden.

No Man's Sky - Die verrücktesten und hässlichsten Kreaturen des Universums

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (29 Bilder)

Aktuellstes Video zu No Man's Sky

No Man's Sky - Der Blitzwerfer wird vorgestellt18 weitere Videos

No Man's Sky ist bereits für PS4 erhältlich und erscheint voraussichtlich 2016 für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.